Alkohol, CBD und Kater

Alkohol mit CBD.

30.11.2022

Tarkoitettu ammattilaisille

Tällä sivulla esitetty tutkimustieto on tarkoitettu vain ravitsemuksen ja terveydenhuollon ammattilaisille, eikä sitä ole tarkoitettu välitettäväksi kuluttajille.

Mehrere Leute haben gefragt, ob Alkohol und CBD dies könnenwerden gleichzeitig verwendet. Für diesen Artikel wurden wissenschaftliche Studien zur kombinierten Wirkung von CBD und Alkohol ausgewählt. Der Text untersucht auch, ob CBD bei einem Kater hilfreich sein könnte, der als Folge von Alkoholkonsum auftritt.

Alkohol

Alkohol ist das weltweit am weitesten verbreitete Rauschmittel, das die Funktion des zentralen Nervensystems erheblich beeinträchtigt. Viele Menschen verwenden Alkohol, um sich zu entspannen oder ihre Stimmung und ihr Selbstvertrauen in sozialen Situationen zu verbessern.

Alkohol entsteht als Nebenprodukt des Fermentationsprozesses von Zucker und Hefe. Alkohol wirkt auf das GABA-System, lähmt das zentrale Nervensystem, beeinträchtigt Motorik, Stimmung, Sprache und baut Hemmungen ab. Die Wirkung von Alkohol verstärkt sich mit steigender Blutalkoholkonzentration.

Alkohol sicher dosieren

Alkohol ist das weltweit am weitesten verbreitete Rauschmittel und es ist bekannt, dass zu viel Alkohol die Gesundheit erheblich schädigen kann. Bis zu 3 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Alkohol. Neben der Quantität und den individuellen Faktoren beeinflussen Stärke und Qualität des alkoholischen Getränks, wie es auf jeden Menschen wirkt. (1)

Der Konsum von Alkohol kann zu Schwierigkeiten bei der Erinnerung an Ereignisse unter Alkoholeinfluss führen. Untersuchungen zufolge beeinträchtigt ein Trunkenheitszustand von 1,5 Promille das Gedächtnis vieler Menschen, und höhere Dosen können das Gehirn lähmen und im schlimmsten Fall zum Tod führen. (1)

Übermäßiger Alkoholkonsum kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, verschiedene Krankheiten und Probleme zu entwickeln, die z. Schlaganfall, Bluthochdruck, Lebererkrankungen, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Verdauungsprobleme und Krebs. Alkohol gilt als die gefährlichste Substanz der Welt, wenn man die Risiken berücksichtigt, die sich aus seinem Konsum auf individueller und gesellschaftlicher Ebene ergeben. Neben Gesundheitsgefahren verursacht Alkohol gefährliche Situationen im Straßenverkehr und sehr oft ist Alkohol auf die eine oder andere Weise bei verschiedenen Straftaten im Spiel. (1)

 

Ein Mann mit Katersymptomen hält sich den Kopf.

Die Symptome eines Katers sind von Fall zu Fall unterschiedlich. Häufige Symptome sind Schwitzen, Übelkeit, Erbrechen, Angst, Schwäche, Reizung, Zittern und Schlaflosigkeit.

 

Kater-Symptome

Die Symptome eines Katers oder Alkoholentzugssyndroms beginnen im Durchschnitt innerhalb von 4-12 Stunden nach dem Aufhören mit dem Trinken. Manchmal treten die Symptome erst viel später auf. Die Entzugserscheinungen bei langjährigem Alkoholkonsum sind deutlich stärker und können wochenlang anhalten. Alkoholentzugssymptome umfassen normalerweise Angst, Schwitzen, Zittern, Erbrechen , Schlaflosigkeit , Übelkeit, Reizbarkeit und sogar vorübergehende akustische und visuelle Halluzinationen sowie epileptische Krämpfe. Im schlimmsten Fall kann ein Kater zu einem Zustand namens Delirium tremens führen, der lebensbedrohliche Wahnvorstellungen verursacht. (2)

CBD kann beeinflussen, wie stark und wie lange ein Kater anhält. Nach Erfahrungen von Anwendern wurde ein Kater als deutlich milder empfunden, wenn Cannabinoide wie CBD-Öl vor, nach oder gleichzeitig mit Alkohol konsumiert wurden. Cannabinoide beeinflussen die Funktion des internen Cannabinoidsystems, das die Belastung von außen und innen ausgleicht. Dieses intelligente System kümmert sich auch um viele andere wichtige Vitalfunktionen, indem es sie situativ optimiert. Lesen Sie mehr über alles das Endocannabinoid-System ist betroffen.

 

Die kombinierte Wirkung von Alkohol und CBD

Die kombinierte Wirkung von Alkohol und CBD ist noch zu wenig untersucht, sodass wir sicher wissen könnten, wie sie sich im Durchschnitt gegenseitig beeinflussen. Es gibt jedoch einige Studien zu diesem Thema, die die Ansicht und die Erfahrung vieler bestätigen, dass CBD, weil es mehrere Körperfunktionen ausgleicht und optimiert, auch die Wirkung von Alkohol auf den Körper und insbesondere seine Nebenwirkungen ausgleichen kann Schmerzen , schlechtes Gefühl , Angst , Ohnmacht und Stress .

Da Alkohol eine Substanz ist, die sehr stark auf das Zentralnervensystem wirkt und zu den gefährlichsten Substanzen zählt, sollte der Konsum in Maßen gehalten werden, auch wenn gleichzeitig CBD- und Cannabinoid-Produkte verwendet werden. Die ausgleichende Wirkung von CBD kann unbemerkt bleiben, wenn Alkohol in großen Mengen konsumiert wird.

Kann CBD Kater und die Nebenwirkungen von Alkohol lindern?

Alkohol belastet den Körper und gerade am nächsten Tag wird das körperliche und seelische Ganze oft auf die Probe gestellt. CBD kann generell Symptome reduzieren, die man auch von den Nachwirkungen des Alkoholkonsums kennt, wie z Angst , Übelkeit , Kopfschmerzen , Durchfall, Migräne usw. Nach mehreren Erfahrungen hat CBD, das bereits am Vortag eingenommen wurde, den Kater am nächsten Tag gelindert.

Obwohl unzählige Studien zum Nutzen von CBD bei vielen Volkskrankheiten und Herausforderungen wie Kater durchgeführt wurden, gibt es immer noch zu wenige tatsächliche Studien zum Nutzen von CBD bei alkoholbedingten Symptomen, um die Angelegenheit wissenschaftlich zu bestätigen. Es ist jedoch allgemein bekannt, dass CBD-Öl nicht toxisch ist und auch bei längerem Gebrauch keine signifikanten schädlichen Nebenwirkungen beobachtet wurden (3). CBD-Öl berauscht nicht und wirkt sich nicht negativ auf das Fahren aus, solange es aus Hanfsorten mit einem sehr niedrigen oder keinem THC-Gehalt (normalerweise weniger als 0,2 %) hergestellt wird.

Alkoholische Getränke mit CBD.

Alkoholische Getränke wie Bier, Apfelwein und Spirituosen, die CBD enthalten, sind auf den Markt gekommen. Produkte werden in Ländern verkauft, in denen CBD in alkoholischen Getränken erlaubt ist.

 

Alkoholisches CBD-Getränk

Auf dem Markt werden auch alkoholische Getränke verkauft, die CBD enthalten. Tatsächlich gehören Cannabislikör und verschiedene Hanftinkturen zu den ältesten Drogen, die heute auch in der Freizeit verwendet werden. In Ländern, in denen CBD als Lebensmittel erlaubt ist, wird es auch Bier zugesetzt, das im Lebensmittelgeschäft gekauft werden kann. CBD-Bier wird als einfache Option beworben, um regelmäßig CBD zu sich zu nehmen. Auch riesige Erfrischungsgetränkehersteller wie The Coca-Cola Company haben ihr Interesse an CBD-Getränken für die Zukunft bekundet.

Wenn man bedenkt, dass Alkohol von insgesamt 2 Milliarden Menschen weltweit konsumiert wird, könnte man leicht meinen, dass mit der Änderung der Gesetzgebung in eine freizügigere Richtung auch große Unternehmen wirklich in das Geschäft einsteigen werden, was zu einem explosionsartigen Wachstum von führt Alkoholische CBD-Getränke kommen noch.

CBD und milde vs. starke alkoholische Getränke

Abschließend sei erwähnt, dass hinsichtlich der kombinierten Wirkung von CBD kein signifikanter Unterschied in der Stärke der alkoholischen Getränke beobachtet werden konnte. Stattdessen kommt es auf die Qualität des Alkohols und wie viel davon konsumiert wird an.

Schmerzmittel, CBD und Kater

Viele Menschen verwenden Schmerzmittel gegen die Symptome eines Alkoholkaters. Die Wirkstoffe beliebter rezeptfreier Schmerzmittel wie Paracetamol (z. B. Panadol) haben bei gleichzeitiger Anwendung keine schädlichen Wechselwirkungen mit CBD festgestellt (4). Obwohl keine Nebenwirkungen beobachtet wurden, sind weitere Studien zu diesem Thema erforderlich, da das Cannabinoid-System sehr komplex ist und die Studien noch recht neu sind.

CBD beeinflusst Leberenzyme (CYP450) und es ist bekannt, dass bestimmte verschreibungspflichtige Medikamente, die in denselben Bereichen wirken, Nebenwirkungen verursachen können, wenn sie mit CBD verwendet werden. Wenn Sie Medikamente einnehmen und die Verwendung von CBD in Betracht ziehen, empfehlen wir Ihnen, mehr darüber im Artikel zu lesen Die Wirkung von CBD-Öl mit Medikamenten .

Summenformel des entzündungshemmenden Medikaments Ibuprofen.

CBD und Ibuprofen, der Wirkstoff entzündungshemmender Medikamente, werden dank der gleichen Enzyme in der Leber abgebaut, weshalb ihre kombinierte Anwendung mit noch nicht untersuchten Nebenwirkungen verbunden sein kann.

 

CBD und Ibuprofen (Burana / Ibumax)

Ibuprofen, der Wirkstoff unter anderem in Burana und Ibumax, ist ein weiteres sehr beliebtes entzündungshemmendes Medikament, dessen Wechselwirkungen mit CBD bisher sehr wenig untersucht wurden. Obwohl einige Experten der Meinung sind, dass CBD und Ibuprofen zusammen sicher sind, solange die Dosierung von CBD moderat gehalten wird, sind andere der Meinung, dass die Angelegenheit noch nicht vollständig verstanden ist. (5)

Auch wenn keine bestätigten Nebenwirkungen bei der kombinierten Anwendung dieser beiden Substanzen nachgewiesen werden konnten, ist Vorsicht geboten. Beide Verbindungen CBD und Ibuprofen werden in der Leber durch dieselben Enzyme abgebaut, weshalb ihre kombinierte Anwendung einige noch unbekannte Nebenwirkungen haben kann. (5)

Das Risiko möglicher Nebenwirkungen kann reduziert werden, indem die Einnahme von CBD und Ibuprofen-haltigen Schmerzmitteln zeitlich versetzt wird. Ein angemessenes Timing kann die Möglichkeit verringern, dass CBD irgendwie die Art und Weise beeinflusst, wie die Leber Ibuprofen verarbeitet. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass jeder Mensch einen individuellen Körper und eine individuelle Art der Verarbeitung von Wirkstoffen hat. Daher ist das Thema zumindest vorerst mit Vorsicht zu genießen. Generell empfiehlt es sich, die gemeinsame Einnahme von Medikamenten zunächst mit einem Arzt zu besprechen, der sich mit CBD auskennt. (5)

Alkohol und Drogen

Es wird nicht empfohlen, Schmerzmittel und Alkohol gleichzeitig zu verwenden, da ihre Wechselwirkungen mit einigen Arzneimitteln gesundheitliche Risiken haben können. Es ist wichtig, immer herauszufinden, wie Medikamente und Alkohol zusammenwirken. Übliche rezeptfreie entzündungshemmende Medikamente (Aspirin, Ibumax und Burana) können Reizungen im Verdauungstrakt verursachen, die durch Alkohol noch verschlimmert werden können (6).

Bei den Medikamenten gibt es viele Unterschiede und ohne genauere Kenntnis der Materie ist es nicht ratsam Medikamente und Alkohol gleichzeitig einzunehmen. Alkohol kann die Wirksamkeit von Arzneimitteln erhöhen oder verringern. Insbesondere Paracetamol-haltige Arzneimittel (Paratabs, Panadol etc.) können bei gleichzeitiger Einnahme mit Alkohol zu Leberschäden führen. (6)

Mischkonsum ist der Begriff für die Kombination von Drogen und Alkohol zum Freizeitkonsum. Im Allgemeinen wird die Einnahme von Arzneimitteln, die das zentrale Nervensystem beeinflussen, nicht zusammen mit Alkohol empfohlen, da die Wirkung unvorhersehbar sein und das Unfallrisiko erhöhen kann.

Wenn Sie trotz der Risiken beabsichtigen, Medikamente zusammen mit Alkohol zu verwenden, ist es gut zu spüren, wie sie sich auf Sie auswirken. Sollten Sie Nebenwirkungen durch die Anwendung bemerken, wäre es notwendig, über mögliche gesundheitliche Risiken nachzudenken, die in manchen Fällen sogar tödlich sein können. Treten bei gemeinsamer Anwendung keine eindeutigen Nebenwirkungen auf, dann verursacht meist eine kleine Menge Alkohol wie ein Glas Wein oder Bier nicht unbedingt erhebliche Schäden. Wenn die Medikation langfristig ist, sollte die Situation von Fall zu Fall bewertet werden. (7)

 

Zusammenfassung

Nach mehreren Erfahrungen kann CBD hilfreich sein, um die Symptome eines Katers zu lindern, da es die verschiedenen Körperfunktionen auf vielseitige Weise ausgleicht. Der kombinierte Konsum von Alkohol und Medikamenten kann seine Risiken haben, und es lohnt sich, ihre möglichen Wechselwirkungen im Voraus zu erfahren. Medikamente, CBD und Alkohol sollten nicht alle miteinander vermischt werden, ohne besser zu wissen, wie sie interagieren. Alkohol und CBD können die Wirksamkeit von Medikamenten entweder erhöhen oder verringern und Nebenwirkungen verursachen. Die Verträglichkeit von Arzneimitteln mit Alkohol sollte zusammen mit einem fachkundigen Arzt überprüft werden.

Quellen

  1. S. Morell Lundroff. 2022. Magazin Wissenschaft. Die gefährlichsten Drogen der Welt. https://tieku.fi/ihminen/paihteet/maailman-vaarallissimmat-paihteet. Bezug genommen am 08.03.2022.
  2. M. Huttunen. 2018. Gesundheitsbibliothek Duodecim. Alkoholentzugssyndrom („Kater“). https://www.terveyskirjasto.fi/dlk00197. Bezug genommen am 11.08.2022.
  3. WER.int. 2018. CANNABIDIOL (CBD) – Kritischer Überprüfungsbericht des Sachverständigenausschusses für die vierzigste Sitzung der Drogenabhängigkeit in Genf. https://www.who.int/
  4. B. Spencer-Davies. 2021. Es ist unser Gespräch. Kann man CBD und Paracetamol gleichzeitig einnehmen ?. https://itsourtalk.com/cbd-and-paracetamol/. Bezug genommen am 11.08.2022.
  5. L Ashton. 2022. CFAH. Können Sie CBD und Ibuprofen zusammen einnehmen? Bezug genommen am 11.08.2022.
  6. Alko.fi. Medikamente und Alkohol können unangenehme Wechselwirkungen hervorrufen. https://www.alko.fi/vastuullisesti/alkoholi-ja-terveys/laakkeet-ja-alkoholi-voivat-aiheuttaa-ikavia-yhteisvaikutuksia. Bezug genommen am 24.08.2022.
  7. Hallo Medien. 2007. Medizin und Alkohol . https://www.terve.fi/artikkelit/laake-ja-alkoholi. Bezug genommen am 24.08.2022.

Saatat pitää myös…

CBD und Reizdarmsyndrom (IBS) + IBD

CBD und Reizdarmsyndrom (IBS) + IBD

Jeder zehnte Besucher leidet an irgendeiner Darmerkrankung. Der Gedanke hält mich in Atem, denn Darmerkrankungen verursachen lästige Symptome, die meist unterschätzt werden, obwohl sie das Leben stark beeinträchtigen. Dieser Artikel erklärt, was die verschiedenen...

mehr lesen

Newsletter abonnieren und Vorteile nutzen!

🌱 Säästät 10% jokaisesta ostoksestasi
🌱 Tulet CBD:n mestariksi, kun opit kaiken tarpeellisen hampusta ja CBD:stä
🌱 Saat ensimmäisenä tietoa uutisista ja tuotteista