Seite wählen

CBD und Müdigkeit

Eine müde Frau schläft über den Tisch gebeugt, daneben eine grüne Pflanze und ein paar Zitronen.

4.4.2023

Tarkoitettu ammattilaisille

Tällä sivulla esitetty tutkimustieto on tarkoitettu vain ravitsemuksen ja terveydenhuollon ammattilaisille, eikä sitä ole tarkoitettu välitettäväksi kuluttajille.

Müdigkeit ist weit verbreitet und jeder wird sie irgendwann in seinem Leben erleben. Ständige Müdigkeit kann viele verschiedene Ursachen haben und auch der Hintergrund beeinflusst sie Endocannabinoid-System. In diesem Artikel untersuchen wir Müdigkeit und ob CBD-Öl helfen könnte, die Symptome zu lindern!

Der menschliche Körper ist ein feinstoffliches Gebilde, das einerseits langlebig und stabil ist, andererseits aber sehr sensibel auf verschiedene Umwelteinflüsse reagiert. Müdigkeit ist Ausdruck verschiedener Erfahrungen, die mit dem allgemeinen Wachheitszustand zusammenhängen. Es kann viele Gründe für Müdigkeit geben und CBD-Öl kann bei einigen von ihnen helfen.

 

Ursachen von Müdigkeit

 

Müdigkeit kann durch einen schlechten Schlaf, Stress, Medikamente oder eine belastende Lebenssituation verursacht werden. Menstruation, Eisenmangelanämie, Wechseljahre, Depressionen und Allergien machen müde, ebenso wie zum Beispiel die Babypflege. Müdigkeit ist das erste oder Nebensymptom einiger Krankheiten. (1)

Im Allgemeinen wird Müdigkeit durch einen Lebensstil verursacht, der von Ihnen selbst beeinflusst werden kann. Ausreichend langer Nachtschlaf, Stressabbau, Ernährung und Bewegung sind grundlegende Dinge, die die eigene Ausdauer steigern können (1). von CBD-Öl wirkt sich laut Forschung auf Schlaflosigkeit aus. Es verbessert den Schlafzyklus und erleichtert sowohl das Einschlafen als auch das Aufwachen. Es wurde auch festgestellt, dass es den Schlaf vertieft.

 

eisenreiche Lebensmittel auf den Tisch.

Einer der wichtigsten Faktoren, die Müdigkeit verursachen, ist Eisenmangelanämie und niedrige Eisenspeicher im Körper, dh Ferritin.

 

Eisenmangelanämie

 

Heutzutage ist Eisenmangelanämie ein sehr häufiges Ungleichgewicht des Körpers, insbesondere bei Frauen, das schwere Müdigkeit und Schwäche verursacht. Ein Eisenmangel kann schwer zu erkennen sein, da die Hämoglobinkonzentration im Blut zwar innerhalb der Referenzwerte liegen kann, die Speichereisenwerte, also Ferritin (Ferritin und P-TfR), jedoch sehr niedrig sind.

Es wird angenommen, dass fast alle Frauen an niedrigem Ferritin leiden und dessen Auswirkungen ernst genommen werden sollten. Die Herausforderung ist die schlechte Aufnahme von Eisen, das als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen wird, und die Tatsache, dass das, was für eine Person funktioniert, möglicherweise nicht für eine andere Person funktioniert. Auch die Eisenvorräte scheinen schnell wieder zu sinken, auch wenn sie vorübergehend auf ein sicheres Niveau angehoben werden könnten.

Eisenmangel ist im Grunde eine Störung in der Produktion roter Blutkörperchen, Hintergrund ist oft ein Mangel an Spuren- und Mineralstoffen, die rote Blutkörperchen aufbauen. Zur Herstellung roter Blutkörperchen, z.B. Kupfer, Eisen und mehrere Vitamine der B-Gruppe. Um die Eisenwerte dauerhaft in Ordnung zu bringen, ist es gut, die Ernährung als Ganzes zu betrachten. Am Anfang, besonders wenn das gespeicherte Eisen sehr niedrig ist, kann es gut sein, ein gut resorbierbares Eisenprodukt zu nehmen, das oft in Naturkostläden zu finden ist, und mit der Energie, die Sie daraus gewinnen, fangen Sie an, an Ihre zu denken Gesamtsituation und warum das Eisen nicht aufgenommen wird. (2)

Über die Ursachen des Eisenmangels gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Ansichten. Einige denken, es ist eine vegetarische Ernährung und andere denken, dass es Fleisch und Eier isst. Der eine glaubt, dass die starke Menstruation der Grund ist, und der andere gibt seinem eigenen Glauben die Schuld. Die Wahrheit ist jedoch, dass es sicherlich viele Gründe gibt und das Problem generationenübergreifend ist. Durch massenhafte Recherchen im Internet lassen sich unterschiedliche Sichtweisen auf das Thema finden, und um die Situation zu verbessern, kann man von Eisenpräparaten über Eiseninfusionen bis hin zu Diätkorrekturen allerhand ausprobieren. (2)

Doktor Ilona Ritola unterhält die INFO – Raudanpūte – Website, die viele Informationen zu diesem Thema enthält.

Es gibt verschiedene Arten von Eisenprodukten. Was von einer Person aufgenommen wird, wird nicht unbedingt von anderen aufgenommen, und die Form, in der das Eisen vorliegt, beeinflusst normalerweise, wie herausfordernd das betreffende Produkt für den Magen ist. Die Aufnahme von Eisen wird gefördert durch z.B. Vitamin C, und es sollte nicht zusammen mit Milchprodukten eingenommen werden.

Ermüdungserscheinungen

 

Die Ermüdungserscheinungen sind recht deutlich. Am Morgen wäre es unmöglich, aus dem Bett zu kommen, und der Tag scheint nicht zu beginnen. Darüber hinaus kann sich beispielsweise der Gang zur Arbeit überfordernd anfühlen und die Konzentrationsfähigkeit kann nicht vorhanden sein. Sich um die alltäglichen Dinge zu kümmern, ist daher belastender als sonst, und der Gedanke an das Sofa und das Kuscheln unter einer Decke ist immer in meinem Kopf. Müdigkeit kann je nach Ursache zu jeder Tageszeit auftreten und kann nicht unbedingt durch Ruhe behoben werden. Anhaltende Müdigkeit kann auch ein Symptom einer Krankheit sein.

Bei Erschöpfungssymptomen im Zusammenhang mit einem hormonellen Ungleichgewicht tritt die Müdigkeit oft am Nachmittag auf!

 

Ständige Müdigkeit und Schwäche

 

Es ist gut, die Ursache der ständigen Müdigkeit herauszufinden, denn wenn sie chronisch wird, kann die Müdigkeit in Erschöpfung umschlagen und die Genesung kann ein langer Prozess sein. Auch langanhaltende Müdigkeit, die nicht durch Änderungen des Lebensstils, wie z. B. die Aufmerksamkeit auf die Schlafqualität, verschwindet, kann ein Anzeichen für eine Krankheit sein.

Das Schwächegefühl kann mit einer Eisenmangelanämie oder einer anderen Krankheit zusammenhängen. Erschöpfung verursacht auch Schwäche. Ohnmacht ist ein Symptom, das das Leben stark beeinflusst, weil es gleichzeitig ein geistiges und ein körperliches Gefühl ist. Die Beine können nicht tragen und selbst eine kleine Widrigkeit des Alltags kann wie eine unüberwindbare Herausforderung erscheinen.

 

Ermüdungsbehandlung

 

Die Behandlung von Müdigkeit hängt ganz von der Ursache der Müdigkeit ab. Länger anhaltende Müdigkeit oder Erschöpfung, die als Symptom einer Krankheit und ihrer Behandlung auftritt, sollte mit einem Arzt abgesprochen werden, aber eine durch eigene Entscheidungen verursachte Müdigkeit kann mit anspruchsvollen, aber einfachen Methoden korrigiert werden. Es ist gut, Ihre Ernährung in eine gesündere Richtung zu ändern, besonders wenn Sie sich unmittelbar nach dem Essen müde fühlen. Das Gefühl, das beim Essen entsteht, ist leicht, aber satt, zufrieden und voller Energie. Müdigkeit entsteht durch eine zu energieaufwendige Verdauung, die durch die einfachste Kombination von schlechten Inhaltsstoffen verursacht werden kann.

Stress kann auf viele Arten abgebaut werden. Der Wald, die Sauna, Momente, in denen man sich nichts abverlangt, gutes Essen und die Beruhigung des Nervensystems sind nachweislich gute Mittel, um den Geist zu beruhigen. Hier können Sie mehr lesen Über die Wirkung von CBD-Öl auf Stress .

Ein guter Lebensstil ist die Voraussetzung für ein pulsierendes Leben. Der Körper kommt mit den Herausforderungen des Alltags besser zurecht, wenn das Fundament in Ordnung ist. Eine gute oder sogar mäßige körperliche Verfassung, hochwertige Ernährung, ein ausgeglichener Geist tragen zur Bewältigung bei, und Müdigkeit wird oft durch Mängel in den grundlegenden Dingen des Lebens verursacht.

 

Geistige Erschöpfung

 

Erschöpfung wird manchmal als geistige Erschöpfung bezeichnet und bedeutet im Allgemeinen oft Müdigkeit im Zusammenhang mit alltäglichen Dingen. Der Lebensrhythmus zwischen Arbeit, Zuhause und Freizeit kann ganz schön belastend sein und sorgt langsam für Erschöpfung. Erschöpfung ist schwer zu bemerken, geschweige denn sich selbst einzugestehen, und deshalb hat sie oft Zeit, zu weit zu gehen, in diesem Fall erfordert die Situation eine lange Ruhe und Beruhigung des Lebens, bevor die Kraft wieder normal wird.

 

müde frau, die in einer hängematte schläft.

Müdigkeit hat viele Gründe und es ist gut, sie ernst zu nehmen, denn Müdigkeit hat normalerweise eine tiefere Bedeutung.

 

Hilft CBD-Öl bei Müdigkeit?

 

Oftmals in Studien über CBD und auch laut Nutzererfahrungen, besonders hohe Dosen von CBD- Öl kann Ermüdung verursachen. Das stimmt, ist aber möglicherweise einstellbar, zu welcher Tageszeit Sie CBD einnehmen und in welcher Dosis.

CBD beeinflusst Adenosin, eines der Hormone, die Müdigkeit verursachen. Der Adenosinspiegel steigt natürlich abends an und verursacht ein Müdigkeitsgefühl. (3,4)

CBD-Öl die Wirkung auf die Ermüdung ist individuell. Manche Menschen werden nach nur einem Tropfen CBD-Öl müde, während andere es sogar morgens ohne ermüdende Wirkung auf die Wachsamkeit einnehmen. Insbesondere Cannabinoidsäuren wie CBD-A und CBG-A können die Stimmung und damit auch den Wachheitszustand heben.

CBD-Öl kann bei schlafbezogenen Herausforderungen hilfreich sein und sich somit auch auf den allgemeinen Wachzustand auswirken.

 

Zusammenfassung

 

Müdigkeit ist ein häufiges und natürliches Gefühl, das durch viele gesundheitsfördernde Lebensentscheidungen beeinflusst werden kann. Müdigkeit, die nicht mit einfachen Mitteln geheilt werden kann, sollte genauer untersucht werden, denn manchmal sind Krankheiten, Erschöpfung oder Vitaminmangel die Ursache.

 

Quellen

 

  1. Saarelma O.. 2022. Gesundheitsbibliothek Duodecim. Ermüdung. https://www.terveyskirjasto.fi/dlk00348. Bezug genommen am 17.03.2023.
  2. Carlo-Melkas N.. 2018. Apotheke. Eisenmangel hinter vielen Problemen. https://farmasialehti.fi/raudanpuute-monen-vaivan-taustalla/. Bezug genommen am 17.03.2023.
  3. Grinspoon P.. 2021. Cannabidiol: was wir wissen und was nicht. https://www.health.harvard.edu/blog/cannabidiol-cbd-what-we-know-and-what-we-dont-2018082414476. Bezug genommen am 17.03.2023.
  4. Shannon S., Lewis N., Lee H. und Hughes S.. 2019. Cannabidiol in Angst und Schlaf: Eine große Fallserie. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6326553/. Bezug genommen am 17.03.2023.

Saatat pitää myös…

Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl wird durch Pressen der Samen der Nigella Sativa-Pflanze gewonnen. Die Pflanze wird seit Jahrtausenden traditionell als Medizin und Gewürz verwendet. Die frühesten Hinweise stammen aus dem alten Ägypten. Im Grab des Pharao Tutachamun wurden...

mehr lesen
CBD-Cremes jetzt dauerhaft günstiger

CBD-Cremes jetzt dauerhaft günstiger

Die Preise beliebter CBD-Kosmetikcremes wurden deutlich gesenkt. Da die Herstellungspreise der Produkte sanken, wurden auch die Preise im Online-Shop ständig aktualisiert, um sie erschwinglicher zu machen. Ausführlichere Informationen zu den Produktfunktionen können...

mehr lesen

Newsletter abonnieren und Vorteile nutzen!

Sparen Sie 10 % bei jedem Einkauf.
Werden Sie ein CBD-Meister, indem Sie alles lernen, was Sie über Hanf und CBD wissen müssen.
Erhalten Sie als Erster Informationen über Neuigkeiten und Produkte.

Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved and you'll be given a link. You, or anyone with the link, can use it to retrieve your Cart at any time.
Back Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved with Product pictures and information, and Cart Totals. Then send it to yourself, or a friend, with a link to retrieve it at any time.
Your cart email sent successfully :)