Datenschutzerklärung für E-Commerce-Kunden

Dies ist das Register und die Datenschutzerklärung von Sentient Being OÜ gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR).

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, so klar und verständlich wie möglich zu beschreiben, wie Sentient Being OÜ (das „Unternehmen“) Kunden- und personenbezogene Daten gemäß dem Gesetz über personenbezogene Daten und der EU-Datenschutzverordnung (GDPR) erhebt, verarbeitet und speichert. Diese Datenschutzerklärung gilt immer dann, wenn Sie unsere darin beschriebenen Dienste nutzen.

 

Inhaber des Personendatenregisters

Sentient Being OÜ, Keemia tn 4, 10616, Tallinn, Estland

 

Registerbeamter

Sentient Being OÜ
Registrierungsnummer: 16099710
VAT: EE102310449
Keemia tn 4, 10616, Tallinn, Estland

 

Kontaktinformationen

Sie können uns kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an info (at) hamppumaa.fi senden

 

Erhebung personenbezogener Daten

 

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine lebende natürliche Person beziehen. Zu den personenbezogenen Daten gehören beispielsweise Name, Personalausweisnummer, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Auch elektronische Identitäten wie IP-Adressen können als personenbezogene Daten angesehen werden, wenn sie einer natürlichen Person zugeordnet werden können.

 

Welche personenbezogenen Daten sammelt die Website und wie?

Wenn Sie in unserem Online-Shop Geschäfte tätigen, auf unserer Website surfen, unseren Newsletter abonnieren und unserem Online-Shop für Stammkunden beitreten, uns über unseren Kundenservice kontaktieren, an einer Marketingkampagne, einem Wettbewerb oder einer Kundenumfrage teilnehmen, können wir personenbezogene Daten über Sie erfassen.

 

Rechtsgrundlage der Website für die Verarbeitung personenbezogener Daten und legitime Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten:

  • Ihre Einwilligung, z. B. die Erteilung einer Marketing-Einwilligung zum Abonnieren eines Newsletters
  • Wenn die Verarbeitung für unseren Vertrag mit Ihnen erforderlich ist (z. B. Lieferung von Produkten, die Sie in einem Online-Shop bestellt haben)
  • Beantwortung Ihrer Kundendienstanfrage
  • Andere legitime Gründe für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie die Entwicklung unseres Online-Shops
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken erheben, bitten wir Sie um Ihre vorherige Zustimmung.

 

Informationen, die beim Kauf in einem Online-Shop erfasst werden

Wenn Sie eine Bestellung im Online-Shop aufgeben, erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen für die Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte. Zu diesen Informationen gehören Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bestellmenge und bestellte Produkte. Je nach verwendeter Zahlungsart werden bei bestimmten Zahlungsarten auch die letzten 4 Ziffern Ihrer Personalausweisnummer oder Kreditkarte verarbeitet.

 

Informationen, die über den Abschnitt „Mein Kundenkonto“ des Online-Shops gesammelt werden

Wenn Sie sich als Nutzer im Online-Shop (Bereich Mein Kundenkonto) registrieren, erheben wir folgende Informationen: Name, Adresse, Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) und auf Wunsch Ihre Interessen an unseren Produktgruppen.

 

Informationen, die bei der Anmeldung zu unserem Newsletter erfasst werden

Wenn Sie unseren Newsletter für Verbraucherkunden abonnieren, erheben wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters.

 

Informationen, die im Zusammenhang mit Marketing-Gewinnspielen oder Kundenumfragen gesammelt werden

Wenn Sie an einem von uns durchgeführten Marketing-Gewinnspiel oder einer von uns durchgeführten Kundenbefragung teilnehmen, können wir Ihre Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer) zum Zweck der Übermittlung eines potenziellen.

 

Preises erfassen, je nachdem, wie das Gewinnspiel oder die Umfrage durchgeführt wird.

Wenn Sie die Website hamppumaa.fi nutzen, sammeln wir Informationen über die Nutzung des Dienstes. Einige dieser Informationen können personenbezogene Daten sein, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse. Wenn Sie in unserem Online-Shop eingeloggt sind, um Sie zu identifizieren, erfassen wir Informationen über Ihre Nutzung der Website (Kaufverlauf, Browserverlauf) und können diese auch mit Ihren anderen Benutzerinformationen kombinieren.

 

Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten

 

Kundendienst

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für Kundendienstzwecke, wenn Sie uns kontaktieren, beispielsweise um den Status Ihrer E-Commerce-Bestellung zu erfragen. Wir verwenden Ihren Namen und Ihre Bestellnummer, um den Kunden und die Bestellung zu identifizieren. Ihre Kontaktdaten, wie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, verwenden wir ggf., um mit Ihnen in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen oder die Angelegenheit zu bearbeiten.

 

Senden von Informationen

Sobald Sie eine Bestellung im Online-Shop aufgegeben haben, verwenden wir die von Ihnen angegebenen Informationen, um Ihnen eine Bestellbestätigung und E-Mail-Benachrichtigungen zum Status Ihrer Bestellung zuzusenden. Diese Informationen werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben.

 

Marketing und Personalisierung

Wenn Sie den Newsletter abonniert haben, verwenden wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, um den Newsletter zu versenden und dessen Inhalt zu personalisieren. Diese personenbezogenen Daten umfassen Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen über Ihren möglichen Kaufverlauf, Ihnen zugestellte und geöffnete Newsletter und Ihren E-Commerce-Browserverlauf. Wir verwenden diese Informationen in unserem Marketing, um unsere Werbung gezielter zu bewerben, damit beispielsweise die Angebote für Sie so interessant wie möglich sind.
Auf der Website und im Store verwenden wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, um die Website zu personalisieren. Wir sammeln Informationen über die von Ihnen genutzten Dienste und verwenden diese, um den Inhalt unserer Website zu ändern, wenn Sie die Website besuchen. In der Praxis bedeutet dies beispielsweise, dass wir Ihnen auf der Website in erster Linie Produkte und Angebote anzeigen, von denen wir glauben, dass sie Sie interessieren, beispielsweise basierend auf Ihrer bisherigen Kaufhistorie im Online-Shop oder Ihrem Browserverlauf.

 

Entwicklung von Dienstleistungen

Wir verwenden die Informationen, die wir von unseren Kunden sammeln, auch, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und den Kundenservice zu verbessern. Mit Hilfe digitaler Dienste analysieren wir die Aktivitäten der Nutzer und entwickeln darauf basierend unseren Online-Shop. Für solche Analysen verwenden wir hauptsächlich nur aggregierte, anonyme oder anonymisierte Daten.

 

Haltbarkeit

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für den Verarbeitungszweck erforderlich ist.

In unserem Kundenverwaltungs- und Marketingsystem werden Ihre Kundeninformationen standardmäßig fünf (5) Jahre lang gespeichert, seit Sie zuletzt aktiv waren. Die Aktivität wird im System durch eine der folgenden Maßnahmen definiert: Einkauf im Online-Shop hampumaa.fi, Durchsuchen des Online-Shops, Öffnen eines Newsletters oder Klicken.
Der Abschnitt Mein Konto unseres Online-Shops speichert die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, solange das Benutzerkonto aktiv ist.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Ihre Besucherdaten standardmäßig für 26 Monate zu Analyse- und Berichtszwecken aufbewahrt.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Ihre Kontaktdaten so lange gespeichert, wie Sie den Newsletter erhalten möchten.

Ihre personenbezogenen Daten können zu unterschiedlichen Zwecken und aus unterschiedlichen Gründen an verschiedenen Orten gespeichert werden. Daher können personenbezogene Daten, die aus einem unserer Systeme gelöscht wurden, weiterhin in einem anderen System gespeichert werden, wo sie für einen anderen Zweck oder auf einer anderen Grundlage aufbewahrt werden.

 

Schutz personenbezogener Daten

 

Das Unternehmen unterhält ein hohes Maß an Sicherheit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir evaluieren kontinuierlich unsere Praktiken in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und potenzielle Risiken und ergreifen Maßnahmen, die den Grundsätzen des datenschutzrechtlichen Standard entsprechen.

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden auf einem System gespeichert, das durch eine Sicherheitssoftware des Betriebssystems geschützt ist. Der Zugang zum System erfordert die Eingabe eines Benutzernamens und eines Passworts. Das System ist außerdem durch Firewalls und andere technische Mittel geschützt. Nur bestimmte vordefinierte Mitarbeiter der Website haben Zugriff auf die im System gespeicherten Informationen und sind berechtigt, diese zu verwenden. Die im Register enthaltenen Informationen befinden sich in verschlossenen und bewachten Räumlichkeiten.

Wir schulen unsere Mitarbeiter laufend in Datenschutzfragen. Alle Fragen zu unserem Betrieb, dem Datenschutzgesetz oder der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) können an info (at) hamppumaa.fi . gesendet werden

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Das Unternehmen kann externe Partner oder Dienstanbieter autorisieren, IT-Dienste, Zahlungslösungen oder andere digitale Dienste für die Website bereitzustellen Im Rahmen der Bereitstellung dieser Dienste können die Partner der Website sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU und des EWR Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

 

IT-Partner und Lieferanten

Das Unternehmen nutzt in seinem Geschäft verschiedene IT-Dienste und -Systeme Einige von ihnen speichern und verarbeiten auch personenbezogene Daten. In diesem Fall achtet das Unternehmen während all dieser Verarbeitungen auf die Sicherheit personenbezogener Daten und den Schutz der Privatsphäre. Bei den Systemen handelt es sich um Cloud-Dienste, in diesem Fall übermitteln wir personenbezogene Daten an den Dienstleister. Der Dienstleister oder IT-Provider ist in diesem Fall ein Auftragsverarbeiter, der die Daten im Auftrag des Unternehmens und nach unseren Weisungen verarbeitet.

 

Interne IT-Systeme

Intern verarbeiten wir Kundendaten in unserem Loyalty-System, E-Commerce-System und Kundenmanagement- und Marketingsystem. Darüber hinaus werden im Zusammenhang mit E-Commerce-Käufen die Daten in den Systemen des ausgewählten Zahlungsdienstleisters und des die Lieferung ausführenden Logistikunternehmens gemäß der gewählten Versandart (zB GLS and DB Schenker) gespeichert.

Diese Systeme ermöglichen es Ihnen, Ihre Bestellung aus unserem Online-Shop zu liefern, Ihre Fragen zu unseren Dienstleistungen zu beantworten und einen Kundenservice zu bieten. Diese Systeme können alle von uns erfassten personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wir verwenden bei unserer internen Arbeit die Office-Software und Systemdienste von Google. Dies bedeutet, dass Google ein autorisierter Verarbeiter Ihrer personenbezogenen Daten ist. Siehe die Google-Datenschutzerklärung.

 

Anbieter von Webanalysediensten

Wir verwenden externe Anbieter, um unsere Websites zu personalisieren und Nutzungsmuster sowie Benutzerfeedback zu analysieren. Diese Unternehmen verarbeiten personenbezogene Daten in unserem Auftrag. Die Daten werden von Analysediensten verarbeitet hauptsächlich anonym auf aggregierter Ebene.

 

Zahlungsdienstleister

Die Zahlung kann mit Visa Electron und Debitkarten, Visa MasterCard und Maestro (Debitkarte) erfolgen. Bei Zahlungen auf Rechnung ist der Zahlungsempfänger der Kartenrechnung Sentient Being OÜ. Die Schnittstelle (Software) für Kartenzahlungen im Online-Shop (hamppumaa.fi) ist ein sicheres und schnelles QuickPay, und der Zahlungsvermittler ist Clearhaus, ein sicherer Zahlungsvermittler. Alle Daten werden gemäß den geltenden Bestimmungen verarbeitet.

 

Kontaktinformationsdienste

Zur Umsetzung der Chat-Funktion auf der Website des Unternehmens setzen wir zudem einen externen Chat-Dienstleister ein. Gespräche mit Ihrem Kundenservice über den Chat-Dienst werden im Chat-Cloud-Dienst gespeichert. Die Konversation enthält die folgenden Informationen: Konversationsinhalt, Land und Stadt, Browser, Betriebssystem, aktuelle Seite und Browserverlauf. Der Kunde kann seinen eigenen Namen und seine E-Mail-Adresse hinterlassen. Die Informationen werden so lange im Get Response Cloud-Dienst gespeichert, wie es für die Verarbeitung von Kundenfeedback erforderlich ist.

 

Übermittlung in ein Drittland

Einige der von uns auf unserer Website eingesetzten Dienstleister befinden sich außerhalb der EU / des EWR. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten zu den oben genannten Zwecken auch an Partner in diesen Ländern übermittelt werden können. In diesem Fall sind wir dafür verantwortlich, dass die Sicherheit personenbezogener Daten auf einem angemessenen Niveau liegt.

 

Ihre Rechte als Kunde

 

Notwendige Verarbeitung personenbezogener Daten und Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung

Personenbezogene Daten können ohne Einwilligung verarbeitet werden, wenn dies zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. Die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten zu anderen Zwecken setzt jedoch Ihre Einwilligung voraus.

Als Kunde stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu, wenn Sie beispielsweise unsere Dienste auf der Website hampumaa.fi nutzen, unseren Newsletter abonnieren, unseren Stammkunden im Online-Shop besuchen oder uns über unseren Kunden kontaktieren Service.

 

Widerruf der Einwilligung

Nach geltendem Datenschutzrecht haben Sie jederzeit das Recht, die über Sie erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten einzusehen, die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen, deren Verarbeitung einzuschränken oder die personenbezogenen Daten zu löschen.

Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen und die Verarbeitung mit deren Zustimmung einstellen.

Bitte beachten Sie jedoch, dass dieselben personenbezogenen Daten sowohl mit Einwilligung als auch soweit erforderlich oder durch andere Rechtsakte erforderlich verwendet werden können. elbst wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und die Verarbeitung, auf die sich die Einwilligung bezieht, ausgesetzt wird, können die Informationen daher für andere Zwecke bei uns verbleiben.

 

Das Recht, Auskunft über personenbezogene Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben

Wenn Sie wissen möchten, welche Informationen wir über Sie gespeichert haben, haben Sie das Recht, diese Informationen schriftlich unter der oben genannten Adresse anzufordern. Ein Registerauszug wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt und ist einmal jährlich kostenlos erhältlich.

 

Das Recht, gespeicherte Informationen über Sie anzufordern

Sie haben das Recht, einmal jährlich unentgeltlich einen Registerauszug der zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten vom Unternehmen zu verlangen.

Sie können die Anfrage an info (at) hamppumaa.fi senden. In diesem Fall werden wir Sie nach Erhalt der Anfrage kontaktieren, um Ihre Identität zu überprüfen, oder schriftlich, in diesem Fall muss die persönliche Unterschrift des Antragstellers beigefügt werden. Das schriftliche Schreiben muss den Text „Antrag auf Personalakten – an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten“ enthalten.

Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu verwalten und zu löschen

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu kontrollieren, einschließlich der Berichtigung, Ergänzung oder Löschung dieser, wenn Sie dies wünschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten auf bestimmte Zwecke zu verlangen, so dass Ihre Daten beispielsweise nicht für Marketingzwecke verwendet werden dürfen.

Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Unternehmen gegen das Gesetz über personenbezogene Daten oder andere Datenschutzgesetze verstößt, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des EDSB.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Die aktuelle Version der Datenschutzerklärung finden Sie immer auf unserer Website.

0
    0
    Ihr Einkaufswagen
    Einkaufswagen ist leer.Zurück zum LadenZurück zum Laden