Seite wählen

CBD-Öl ist Cannabisöl aus Hanf

Was ist CBD-Öl?

CBD-Öl ist, einfach ausgedrückt, medizinisches Cannabis ohne berauschende Wirkung.

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Was genau ist CBD-Öl?
  • Was ist der Zweck von CBD-Öl?
  • Was enthält CBD-Öl?
  • Worauf basieren die Wirkungen von CBD-Öl?
  • Was ist Vollspektrum-CBD-Öl?
  • Wie wird CBD-Öl hergestellt?
  • Wie wählt man das beste CBD-Öl für sich aus?
  • Wie kann die Sicherheit und Spitzenqualität von CBD-Öl gewährleistet werden?

Wenn Sie auf dieser Seite oder den Links keine Antwort auf Ihre Frage finden, erhalten Sie umgehend eine kompetente Antwort, indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden.

*Ohne Verzögerung bedeutet – so schnell wie möglich

CBD-Öl_hat_die_berauschende_wirkung_der_droge_cannabis

Was genau ist CBD-Öl?

CBD-Öl ist eine Ölmischung aus faserigem Hanf (Cannabis Sativa L.), einer Mischung aus cannabinoidhaltigem CBD-Ölextrakt und Trägeröl. Das Trägeröl fungiert als Träger für die Wirkstoffe, da CBD und andere Cannabinoide fettlöslich sind.

CBD-Öl wird in Pipetten verkauft, die die Dosierung erleichtern. Einzeldosen reichen je nach Bedarf von 1 bis 40 Tropfen. Anweisungen zur richtigen Dosierung von CBD-Öl finden Sie in dieser vollständigen Dosierungsanleitung für CBD-Öl.

CBD-Öl kann auch aus medizinischem Cannabis (Cannabis Indica) hergestellt werden. Wenn das Produkt hauptsächlich THC enthält, handelt es sich um ein THC-Öl. CBD-Öle aus THC-haltigen Cannabispflanzen sind in der EU verboten.

Einige Websites verwenden CBD-Öl fälschlicherweise als Hanföl.

CBD-Öl wirkt nicht berauschend, da es aus Hanf hergestellt wird. In Europa zugelassene Hanfsorten können bis zu 0,2 % THC enthalten, die einzige psychoaktive Verbindung in Cannabispflanzen.

In den meisten Fällen enthalten CBD-Öle aus Industriehanf maximal 0,1 % THC, also praktisch gar kein THC. Der üblichere THC-Gehalt in CBD-Ölen liegt jedoch näher bei 0,05 %. CBD-Öl ist auch komplett THC-frei, allerdings gehen die synergistischen Wirkungen der Cannabinoide, also die Vollspektrumwirkung, verloren.

CBD-Öl ist ein CBD-Ölextrakt aus Industriehanf
Die am häufigsten verwendeten Trägeröle und was in jedem gut und schlecht ist:
MCT-Öl:Schmeckt und verbessert die Absorption und Haltbarkeit von CBD-Öl
HanfölGesunde Omega 3, 6 und 9 Fette und Synergieeffekte mit CBD-Öl. Der Nachteil besteht darin, dass mehrfach ungesättigte Fette anfällig für Verderb sind.
OlivenölGesunde Omega-9-Fettsäuren. Der Nachteil besteht darin, dass mehrfach ungesättigte Fette anfällig für Verderb sind.
Wie wird CBD-Öl hergestellt?

Wie wird CBD-Öl hergestellt?

CBD-Ölextrakt wird durch Extrahieren des Hanfpflanzenmaterials, d. h. der Blütenstände und Blätter, hergestellt. Der CBD-Ölextrakt wird dann mit dem Trägeröl gemischt, um die gewünschte CBD-Konzentration zu erhalten.

Die drei weltweit am weitesten verbreiteten Extraktionsmethoden sind die Alkoholextraktion, die Butanextraktion (BHO)-Extraktion und die CO2-Extraktion, dh die Extraktion mit überkritischem Kohlendioxid.

Was ist der Zweck von CBD-Öl?

Wie wird CBD öl verwendet?

CBD-Öl wird verwendet, um das Endocannabinoidsystem des Körpers auszugleichen.

Die Dosierung von CBD-Öl erfolgt tropfenweise und vorzugsweise direkt unter der Zunge, da die Auflösung der Wirkstoffe durch die Schleimdrüsen unter der Zunge dazu führt, dass CBD effizienter in den Blutkreislauf gelangt.

Was enthält CBD-Öl?

Was enthält CBD-Öl?

CBD-Öl enthält Verbindungen, die natürlicherweise in Cannabispflanzen vorkommen; Cannabinoide, Terpene, Pflanzenwachse und Flavonoide.

Darüber hinaus können je nach Qualität des Pflanzenmaterials Schwermetalle und andere Verunreinigungen im CBD-Öl angereichert sein. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Cannabinoid-Assays von Drittanbietern auf dem Produkt angezeigt werden.

Worauf basiert die Wirkung von CBD-Öl?

Die Wirkung von CBD-Öl basiert auf Phytocannabinoiden und wie sie im Körper wirken.

Phytocannabinoide sind aus Pflanzen gewonnene Cannabinoidverbindungen (z. B. CBD, CBD-A, THC-A, THC, CBG, CBN usw.). Sie sind natürliche Terpenoide oder phenolische Verbindungen, die insbesondere aus Cannabispflanzen gewonnen werden. (1)

Cannabinoide in CBD-Öl haben die Wirkung, die Homöostase des körpereigenen Endocannabinoid-Systems aufrechtzuerhalten, d. h. das Gleichgewicht des allgemeinen Wohlbefindens des Körpers und einzelner Organe aufrechtzuerhalten.

Das Endocannabinoid-System oder interne Cannabinoid-System ist eines der umfangreichsten Rezeptorsysteme des Körpers und für lebenswichtige Grundfunktionen wie Entspannung, Schlaf, Loslassen und Schutz verantwortlich.

Das Endocannabinoid-System bildet eine Art Schutznetzwerk, das als Teil des Immunsystems und unseres zentralen Nervensystems versucht, die Funktion des Gehirns und anderer Zellen auszugleichen, wenn sie ein Signal von einer externen oder internen Bedrohung erhalten. Es ist wie eine Brücke zwischen Körper und Geist. Wenn man es genauer versteht, kann man den Mechanismus erkennen, der die Gehirnfunktion, die körperliche Gesundheit und die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten beeinflusst. (2)

Die Wirkung von CBD-Öl basiert auf der Aufrechterhaltung der Homöostase des Endocannabinoid-Systems_in der Infografik des Endocannabinoid-Systems

Was ist Vollspektrum-CBD-Öl?

Vollspektrum-CBD-Öl enthält alle Cannabinoide, Terpene und Flavonoide, die natürlicherweise in Hanf vorkommen, so wie es die Natur geschaffen hat. Insgesamt wurden in Hanf mindestens 120 verschiedene Cannabinoide und insgesamt 565 gesundheitsfördernde Verbindungen identifiziert. Andere Verbindungen, die in Hanf gefunden werden, sind Verbindungen, die aus anderen Kräutern bekannt sind, dh Terpene und Flavonoide. Terpene verleihen Pflanzen Düfte und Flavonoide geben Pflanzen Geschmack, Farbe und Textur.

Aus einem CBD-Isolat hergestelltes CBD-Öl enthält nur CBD und hat wesentlich einfachere Auswirkungen auf den Körper als ein Vollspektrum-CBD-Öl.

„Die natürlich vorkommenden Cannabinoide, Terpene und Flavonoide in Hanf wirken zusammen und einzeln, direkt oder indirekt, um das Endocannabinoid-System auszugleichen.“

 

Das volle Spektrum von CBD-Öl gibt Ihnen die reichste Wirkung aller natürlich in Hanf vorkommenden Verbindungen, die die sog Entourage-Effekt. Mit anderen Worten, Vollspektrum-CBD-Öl enthält alle Verbindungen, die natürlicherweise in Hanf vorkommen.

Die Theorie der Vollspektrum-Effekte basiert auf der Theorie von Ethan Russon, warum einige Cannabinoide und Terpene bei unterschiedlichen Konzentrationen anders als andere Cannabinoide wirken. Ein Beispiel dafür ist, dass CBD und CBG MRSA-Infektionen vorbeugen und wie dies in Kombination mit Anti-MRSA-Terpenen noch wirksamer sein kann.

Volles Spektrum (full spectrum) beinhaltet:CBD, CBG, CBN, CBC, THC + andere Cannabinoden und Terpene sowie Flavonoide
Das breite Spektrum (broad spectrum) umfasst:CBD, CBG, CBN, CBC + andere Cannabinoide und Terpene sowie Flavonoide
Isolat (isolate) enthält: CBD

Die Hanfsorte(n), die bei der Herstellung von CBD-Ölen verwendet werden, haben den größten Einfluss auf das Spektrum der verschiedenen Cannabinoide, Terpene und Flavonoide, die letztendlich im CBD-Öl selbst erhalten werden. CBD-Öl, das aus mehreren verschiedenen Hanfsorten hergestellt wird, enthält ein vielfältigeres Spektrum verschiedener Cannabinoide, Terpene und Flavonoide als eines, das aus einer einzigen Sorte hergestellt wird.

Wie wird CBD-Öl hergestellt?

CBD-Öl wird durch Extrahieren von Hanfpflanzenmaterial, d. h. Blüten und Blättern, hergestellt.

Durch die Extraktion können die Wirkstoffe des Hanfs (Cannabinoide, Terpene, Pflanzenwachse, Flavonoide) aus dem Pflanzenmaterial isoliert werden.

Auch unerwünschte Verbindungen wie Schwermetalle werden aus dem Pflanzenmaterial freigesetzt, wenn sich die Cannabispflanzen in ihren Blättern anreichern.

Die drei am häufigsten verwendeten Extraktionsmethoden zur Herstellung von CBD-Öl sind die Ethanolextraktion, die Extraktion mit überkritischem Kohlendioxid (CO2-Extraktion) und die Butanextraktion (BHO-Extraktion).

Was bedeutet Ethanolextraktion?

Bei der Ethanolextraktion wird das Pflanzenmaterial in Ethanol gelöst, das auf einem niedrigen Siedepunkt gehalten wird.

Ethanol ist sicher und effektiv beim Extrahieren von fettlöslichen und wasserlöslichen Verbindungen.

Vor- und Nachteile der Ethanolextraktion in CBD-Öl

Leistungen:

  • Lebensmittelqualität und sicher
  • Ermöglicht volles Spektrum
  • Geringes Toxizitätsrisiko durch schnelles Verdampfen von Ethanol

Nachteile:

  • Extrahiert auch weniger wünschenswerte Verbindungen
  • Unerwünschte Verbindungen machen es weniger rein
Was bedeutet CO2-Extraktion?

Bei der CO2-Extraktion wird Kohlendioxid durch Druck in eine Flüssigkeit umgewandelt, die dann die fettlöslichen Verbindungen und Aromen des Hanfs aufnimmt. Das Kohlendioxid wird dann wieder in Gas umgewandelt.

Überkritisches Kohlendioxid (CO2) ist ein geruchloses, ungiftiges und farbloses Flüssiggas, das sicher für die Herstellung hochwertiger Extrakte verwendet werden kann.

Tatsächlich wird die CO2-Extraktion in der Pharma-, Nahrungsergänzungsmittel- und Kosmetikindustrie weit verbreitet eingesetzt.

Vor- und Nachteile der CO2-Extraktion in CBD-Öl

Leistungen:

  • Sauber und ökologisch
  • Lebensmittelqualität und sicher
  • Ermöglicht volles Spektrum

Nachteile:

  • Teure Methode
Was bedeutet BHO-Extraktion?

Bei der Butanextraktion (BHO) werden Kohlenwasserstoffe wie Butan und Propan allein oder als Lösungsmittelgemisch verwendet.

Die niedrigen Siedepunkte von Kohlenwasserstoffen ermöglichen die größte Menge an Cannabinoiden und Terpenen.

In den falschen Händen sind Kohlenwasserstofflösungsmittel destruktiv. Kann Sicherheitsrisiken im Labor darstellen und Lösungsmittelrückstände im Endprodukt hinterlassen.

Vor- und Nachteile der BHO-Extraktion in CBD-Öl

Leistungen:

  • Ermöglicht das beste volle Spektrum

Nachteile:

  • Giftig

Wie wählt man das beste CBD-Öl für sich selbst aus?

Es gibt heute eine große Auswahl an CBD-Ölen und -Produkten auf dem Markt und sie werden für viele verschiedene Zwecke hergestellt. Produktqualität und -sicherheit sind wie im Wilden Westen und es kann schwierig sein zu wissen, welches das beste CBD-Öl ist.

CBD und andere Cannabinoide beeinflussen das Endocannabinoid-System unseres Körpers. Ausschlaggebend für die Wahl des CBD-Öls oder CBD-Produkts, das am besten zu Ihnen passt, ist das Bedürfnis.

Weitere Hilfe bei der Auswahl eines Produkts finden Sie im Artikel 4 Wege zur Auswahl des besten CBD-Produkts

Lesen Sie die Dosierungsanleitung fürCBD-Öl für die richtigen Dosierungsanweisungen.

internal_cannabinoid-system-locations-in-human-body-min

Wie kann die Sicherheit und Qualität von CBD-Öl gewährleistet werden?

Hochwertiges CBD-Öl erfüllt die folgenden Kriterien:

  1. Es wird nach der CO2-Extraktionsmethode hergestellt
  2. Es wurde von einem Drittlabor analysiert
  3. Es wurde auf Schwermetallfreiheit getestet
  4. Es wurde auf Kontaminationsfreiheit getestet

Überprüfen Sie unbedingt die folgenden 6 Dinge über CBD-Öl oder die Website, die es verkauft:

1. Wie wird CBD-Öl hergestellt?_CO2-Extraktion_oder_BHO

1. Wie wird CBD-Öl hergestellt?

Wird das Produkt durch Extraktion hergestellt?

  • CO2-Extraktion = subtil, sicher und effizient
  • Butanextraktion (BHO) = gefährlich, schädlich und giftig

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das CBD-Öl CO2-extrahiert wurde – es kann Butan-extrahiert sein, wodurch Butan-Rückstände im Endprodukt verbleiben.

Wird das Produkt durch Gefriertrocknung und Gefriertrocknung hergestellt?

  • Kaltpressung und Gefriertrocknung = sind subtile Methoden, die ein 100% sicheres und sicherlich natürliches Vollspektrum garantieren
  • HINWEIS! Kaltgepresstes Hanföl, d.h. Hanfsamenöl enthält keine Cannabinoide (CBD, THC etc.)
2. Wurden CBD-Konzentrationen von Dritten analysiert?

2. Wurden CBD-Konzentrationen von Dritten analysiert?

  • Wenn die Analysen nicht sichtbar sind, können Sie sich weder über die Konzentrationen des betreffenden CBD-Öls noch über die Funktionalität des Produkts sicher sein.
  • Den CBD- und Cannabinoidgehalt aller von uns angebotenen CBD-Produkte finden Sie auf den Produktseiten.
3. Wurde bei CBD-Öl eine Schwermetallanalyse durchgeführt?

3. Wurde bei CBD-Öl eine Schwermetallanalyse durchgeführt?

    • Schwermetalle reichern sich leicht in aus Pflanzenmaterial extrahierten/konzentrierten Produkten an, daher sollten CBD-Öle und andere CBD-Produkte immer von Drittlabors analysiert werden.
    • Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Schwermetallgehalts von CBD-Ölen haben, sollten Sie den Verkäufer um eine Analyse bitten
4. Wurde CBD-Öl von Dritten auf Kontamination analysiert?

4. Wurde CBD-Öl von Dritten auf Kontamination analysiert?

  • Liegen keine Kontaminationsanalysen vor, sollte man sich gut überlegen, ob man CBD-Öl innerlich anwenden möchte, denn dann wurde das CBD-Produkt nicht nach Lebensmittelsicherheitskriterien hergestellt
5. Bietet der CBD-Öl-Anbieter: Website Zertifikate für seine Produkte oder Operationen an?

5. Bietet der CBD-Öl-Anbieter: Website Zertifikate für seine Produkte oder Operationen an?

6. Gibt der Verkäufer von CBD-Öl an, dass seine Produkte auf andere Weise registriert sind?

6. Meldet der Verkäufer von CBD-Öl, dass seine Produkte registriert sind?

  • Essbares CBD-Öl und andere CBD-Produkte können in keiner Weise in der Europäischen Union registriert werden. Wenn also auf einer Website steht, dass CBD-Öle registriert sind, ist dies entweder im Sinne des Marketings erfunden oder das Produkt ist ein Kosmetikum oder ein verschreibungspflichtiges Medikament.

Quellen:

  1. Elaine Goncalves and others. Terpenoids, Cannabimimetic Ligands, beyond the Cannabis Plant. 2020. https://www.researchgate.net/publication/340403344_Terpenoids_Cannabimimetic_Ligands_beyond_the_Cannabis_Plant#page28 bezogen auf 11.10.2021
  2. Bradley Alger. Getting High on the Endocannabinoid System. 2013. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3997295/ bezogen auf 11.10.2021

 

Erfahrungen in der Hanfindustrie seit 2014

Unsere Mission ist es, die Welt mit einem Hanfprodukt nach dem anderen zu einem besseren Ort zu machen. Unser Ziel ist es, jedem Finnen die weltbesten CBD- und Hanfprodukte zur Verfügung zu stellen und gute Erfahrungen mit der Verwendung der Produkte zu bieten.

Die seit 2014 gesammelten Erfahrungen mit den einzigartig besten Hanfprodukten und Herstellungsverfahren haben das Know-how und die Netzwerke ermöglicht, mit deren Unterstützung wir auch weiterhin die besten CBD-Produktanbieter sein wollen.

Zufriedene Kunden mit kompetentem Service, schneller Lieferung und qualitativ hochwertigen Produkten bestätigen, dass uns dies gelungen ist. Lue asiakkaiden kokemuksia CBD-öljystä tuotearvosteluista ja blogista.

Noch Fragen?

Unsere Experten helfen gerne und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung (Finnisch/Englisch).

Kundenservice anrufen
w
E-Mail senden
w
Fragen Sie auf WhatsApp

Newsletter abonnieren und Vorteile nutzen!

Sparen Sie 10 % bei jedem Einkauf.
Werden Sie ein CBD-Meister, indem Sie alles lernen, was Sie über Hanf und CBD wissen müssen.
Erhalten Sie als Erster Informationen über Neuigkeiten und Produkte.

Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved and you'll be given a link. You, or anyone with the link, can use it to retrieve your Cart at any time.
Back Save & Share Cart
Your Shopping Cart will be saved with Product pictures and information, and Cart Totals. Then send it to yourself, or a friend, with a link to retrieve it at any time.
Your cart email sent successfully :)